Technik der Valarsäge

       Wasserführung mit Wasserrad               Mechanik vom Wasserrad zum Sägeblatt

Innenleben der Säge

Berechnung der Leistung des Wasserrades

Der unterschlächtige Wasserradantrieb ist eine einfache Arbeitsmaschine. Der Antrieb braucht im Vergleich zu andern Wasserädern wenig Unterhalt und ist auch wenig anfällig auf Treibgut.

Allerdings ist der Wirkungsgrad tief, bei 15 %. Es ist anzunehmen, dass das Wasserrad der Valarsäge nicht im optimalen Bereich arbeitet, daher wird der Wirkungsgrad noch geringer sein.